Kontaktdaten
AS-Ausbeulservice
Thomas Weiß
Upstallstraße 10
14772 Brandenburg
transparent
> Anfahrtsbeschreibung <
transparent
Tel
03381 - 730 200
Fax
03381 - 739 096
Mobil
0174 - 61 68 237
Mail
transparent
Bildergalerie
transparent
 
Smartrepair - die intelligente Reparatur
Ausbeulen ohne Lackieren

Jede Instandsetzung einer Autokarosserie kostet Zeit und Geld. Vor allem die zum Lackieren notwendigen Arbeiten wie Demontage, Schleifen, Spachteln, Spritzen, Trocknen und Rückbau treiben die Kosten in die Höhe.

Die lackierfreie Instandsetzung beim AS-Ausbeulservice spart ca. 70% der Reparaturkosten. Der Lack ihres Fahrzeuges bleibt unangetastet und somit original. Aus diesem Grund gibt es mit dieser Methode keine Probleme mit Farbabweichungen bei Teillackierungen. Außerdem bleibt der ursprüngliche Wert des Fahrzeuges durch die Nichteinstufung als Unfallfahrzeug weiter voll erhalten.

Beim lackschadenfreien Ausbeulen wird die Delle in der Regel von unseren Profis mit Spezialwerkzeugen von der Unterseite des Bleches herausgedrückt. Auch die Beseitigung einer Delle durch die Nutzung einer Spezialklebetechnik ist möglich.

Mit dieser lackschadenfreien Ausbeultechnik ist es ohne weitere Hilfsmittel möglich, Dellen und Beulen schnell und kostengünstig zu entfernen, ohne dass ein Lackieren notwendig wird. Voraussetzung ist natürlich, dass der Lack beim Entstehen der Delle nicht beschädigt wurde. Diese Methode eignet sich z. B. für die Reparatur von Parkremplern, Transportschäden und Hagelschäden. Die Delle wird von der Unterseite des Bleches her mit den Spezialwerkzeugen bearbeitet und punktuell herausgedrückt. Hierbei läßt sich anhand der Reflektionen welche sich durch die eingesetzte Speziallampe auf der Oberseite des Bleches abzeichen genau feststellen, an welchem Punkt das Werkzeug eingesetzt wird.

Selbst Alu-Karosserien lassen sich mit der sanften Technik einwandfrei reparieren.


Spot-Lackierung

Kleine Kratzer, kleines Geld. SpotRepair lässt kleine Beschädigungen jetzt spurlos verschwinden.

Sie sind klein, sie sind ärgerlich – sie kosten Geld. Hässliche Kratzer im Lack, winzige Beulen im Blech verunstalten so manch makellose Karosserie.

Neben der Dellen-Instandsetzung gibt es auch die Möglichkeit der Spot-Lackierung. Hier wird die beschädigte Stelle partiell fachgerecht ausgebessert und lackiert.

Mit dieser Lackiermethode lassen sich Kratzer bis 4 cm Länge beseitigen. Bei liegenden Flächen (z.B. Motorhaube, Dach oder Heckklappe) ist eine Spotlackierung kaum möglich, wogegen bei senkrechten Flächen (z.B. Türen, Stoßstangen und Seitenteile), insbesondere im unteren Bereich der Karosserie, eine solche Reparaturmethode sinnvoll sein kann.

Eine genaue Einschätzung der Machbarkeit und der Kostenhöhe erhalten Sie bei einer persönlichen Beratung durch unsere > Service-Mitarbeiter <.


Glasinstandsetzung- und Erneuerung

Ein Steinschlag in der Windschutzscheibe ist ärgerlich. Wir wissen wann sich eine Reparatur lohnt. Steinschlag in der Windschutzscheibe sollten Sie nicht ignorieren, denn schon die geringste Beschädigung birgt bei diesem tragenden Element ein Sicherheitsrisiko. Allerdings muss dies nicht immer gleich den Austausch der ganzen Scheibe bedeuten.

Befindet sich der Riss nicht im Sichtbereich des Autofahrers können wir kleine „Splittersterne“ heute schnell und kostengünstig reparieren. Dabei wird ein spezielles Kunstharz in die Schadstelle eingebracht, das Glas erhält seine alte Festigkeit zurück. Die Reparatur eines Steinschlages stellt nur einen geringen Zeitaufwand dar, so dass Sie i.d. R. darauf warten können.

Steinschlagreparatur in der Scheibe ab 0,- Euro*

Unser Team setzt ihre Windschutzscheibe z.B. nach Steinschlag sicher wieder instand. Liegt ein Riss oder Sprung im Sichtbereich des Fahrers, muss die Scheibe komplett erneuert werden.


* Für Teil- und Vollkaskoversicherte entstehen bei einer Fahrzeugscheibenreparatur keinerlei Kosten. Der Schadensfreiheitsrabatt bleibt ebenfalls unverändert. Ohne vorhandene Versicherung betragen die Kosten für eine Scheibenreparatur ab 80€ zzgl. MwSt.. Bei einem Scheibenwechsel entstehen für den Versicherten nur Kosten in Höhe der mit dem Versicherer vereinbarten Selbstbeteiligung.
© AS-Ausbeulservice 2010